Es wird viel zu wenig geboostet hier. Likes sind nett, aber wenn euch etwas wirklich gefällt, könnt ihr es anderen nur über einen Boost in die Timeline bringen und somit auch zeigen.

Deshalb gute Inhalte bitte immer boosten statt liken.

#neuhier

Interessanter Artikel über test.gnulinux.ch/serie-fediver

Muss ich mir ansehen, da es anscheinend auch auf Webspaces läuft und damit simpler zu administrieren sein könnte. Die volle Unterstützung ist nicht zuletzt ein wichtiges Auswahlkriterium.

@Musiklehrer willkommen! Gibt ein paar #Musikerinnen und #Musiker und #Musikanten hier, #Musiklehrpersonen sind mir noch nicht viele aufgefallen, aber das muss nix heißen.

Sollte eine neue Welle an neuen Usern kommen, heisst sie bitte netter willkommen als letztes Mal.

Belehrungen zum Start ist nicht willkommen heissen
#twitter #musk

climatejustice.social is again seeing a big influx of new people probably fleeing from #Twitter after #Musk "threatens" to by Twitter again.

Join us here if you fight for #ClimateJustice.

#JoinFediverse #JoinTheFediverse

Hat mal jemand Elon #Musk gesagt, dass er #Twitter kostenlos im App Store bekommt?

Da wir hier gerade eine neue Einwanderungswelle haben, ein paar schnelle Tips:

1. Eine Kleinigkeit ins Profil reinschreiben, damit die anderen Euch ein wenig einschätzen können
2. Mach einen Post mit dem Hashtag #NeuHier
3. Schaut in die lokale Timeline, da findet ihr Leute
4. Schreibt was bei anderen drunter. Da es keinen "Algorithmus" gibt, ruhig fleißig sternen und teilen

Benimmregeln:
1. Macht Medienbeschreibungen für Sehbehinderte & Hörgeschädigte
2. Nutzt CW nach Gefühl, wo angebracht

Es ist wohl so. Entweder bezahlst du einen Social Media Dienst, dass er deine Daten nicht verkauft (und du musst ihm das glauben) oder du zahlst nicht und deine Daten fließen durch viele Hände.
Oder du interessiert dich für und das

Gegen den Umsatzrückgang: Meta will Instagram mit Werbung vollstopfen basicthinking.de/blog/2022/10/

Ok, muss ich Instagram bald ganz abhaken.

Der nächste Run auf und Co?

Musk will anscheinend jetzt doch kaufen. orf.at/stories/3288136/

Via t3n. Belanglosigkeiten auf Linkedin: Einfach mal die Klappe halten t3n.de/news/belanglosigkeiten-

Irgendwie dürften die Businessnetzwerke in die Krise geraten. Wobei das wahrscheinlich auch von Bubbles abhängig ist. Ich bin zwar nicht so oft auf LinkedIn/Xing, aber mir sind die Weisheitsvermittler:innen auch schon aufgefallen.

Odd question: does anyone know if there are good #mastodon or #fediverse instances active in #iran?
If so want to be sure to Federate them… wired.com/story/subvert-iran-i

Im Juni gab es bei mir den ( First, Twitter und Co nur passiv unn wenig). Jetzt schaffe ich es meine Erfahrungen und Gedanken dazu langsam niederzuschreiben. Wird ein langer Artikel 😊

Man kann immer etwas lernen.

Altes Blog s9ycamp.info auf aktuellen Hoster übertragen. Einiges funktionierte dann nicht. So habe ich in den letzten Tagen einiges über MySQL gelernt und was UNIQUE Keys bedeuten und was es mit INCREMENT auf sich hat.

Man kann immer etwas lernen 😊

Ich nutze die native App gerne. Was mir hier aber besonders fehlt ist, dass sich die App meinen Lesestatus merkt und ich beim nächsten Mal genau dort in meiner Timeline weiterlesen kann, wo ich aufgehört habe.
Eine Synchronisation zwischen iPhone und iPad wäre natürlich besonders nett. Sofern dies ein Feature von Mastodon insgesamt würde könnten es sogar andere Apps übernehmen.

Schwerhörigkeit in Bildern doofe-ohren.de/index.php/2022/

Interessante Darstellung und macht mir einiges bezüglich Wirkungsweise von Hörgeräten verständlicher.

Bald bin ich mit microblog.at ein halbes Jahr im . Ich bin noch immer gerne da. Meine Twitter und Facebook Nutzung hat massiv abgenommen. Postings landen zu 99 Prozent hier.

Und ich finde immer wieder interessante Menschen, deren Postings ich gerne lese bzw. mit denen ich mich austauschen kann.

Show older
microblog.at

Dies ist die private Mastodon Instanz von Robert Lender