Show newer

Is there someone you follow on here and you enjoy their posts but you don't want to see their boosts?

Do you wish you could hide their boosts but still see their posts?

You can do this on Mastodon:

1. Log in through the website

2. Go to the profile of the person whose boosts you want to mute

3. Click "..."

4. Select "Hide boosts from..."

If you want to see their boosts again, just do the same thing but select "Show boosts from..."

#MastoTips #FediTips #Mastodon #Boosts

ActivityPub Overview updated. I added GNUsocial and a cc by-sa license. 🙂

Liebe Neueinsteiger im Fediverse oder bei Mastodon. Wenn Ihr immer noch da seid, folgt doch dem Account @feditips - da könnt Ihr eine Menge lernen.

Wenn du dir keinen wochenlangen Urlaub in einem Luxushotel leisten kannst, aber dich wenigstens so fühlen willst.

Hat jemand Interesse an der Domain aufnahmen.org

Die Domain hatte ich mal für ein 'Audioschnipselprojekt' gesichert. Das Projekt wird leider nichts, aber vielleicht ist jemand von Euch ein zweiter @rstockm @rstockm@openbiblio.social und will seine Aufnahmen auf so einer Domain teilen. bevor ich die Domain in die Untiefen des Internets entlasse, übertrage sie gerne zu einem von Euch. Nein, ich will nichts dafür haben.

Seit ich - etwas übertrieben viel - auf #Mastodon :mastolove: abhänge, tut mir Netflix ja ein bisschen leid, dass es keine Daten mehr von mir bekommt.

Wohl der Grund, warum es jetzt mit Werbung droht. :mastoflushed:

in contrast to many other articles of the past weeks, i like this very interesting one about the #Fediverse, its opportunities and possible future: https://thenewstack.io/why-developers-should-experiment-with-the-fediverse/

So! Jetzt habe ich mal die About-Seite meiner Instanz mit Inhalt versehen microblog.at/about/more

Schaut ja gleich besser aus und gibt ein wenig auch meine Art des (micro)bloggens wieder.

Ich hadere noch mit mir. Das Social Network aus dem großen Imperium, dass ich wohl am ehesten lassen könnte wäre Instagram.

Wobei hinaus löschen würde ich mich nicht. Dazu folge ich doch einigen netten Menschen mit ihren Fotos.

Aber es ist irgendwie seltsam zu sagen, jetzt höre ich dort auf meine Rohre zu posten, meine Food Erotica (Food Porn ist so 😞 Wort), mein kleine Einsichten in die Welt.

Andererseits habe ich doch auch immer wieder experimentiert.

Hmmmm?

Show older
microblog.at

Dies ist die private Mastodon Instanz von Robert Lender